Beschreibung

Thymian

Für die Atemwege

Thymian ist reich an ätherischen Ölen, Gerbstoffen und Saponinen. Seine Vielseitigkeit macht ihn zu einem wertvollen Begleiter in der Fütterung. Thymian kann das Pferd bei Husten und Entzündungen der Atmungsorgane, aber auch bei Verdauungsproblemen wie Blähungen unterstützen. Außerdem kann er auch als Tee verwendet werden und ist somit ein natürlicher Schleimlöser.

Analytische Bestandteile:

17,8 % Rohfaser

Nettomasse: 500 g

 

Zusammensetzung:

100 % Thymianstängel, geschnitten 3 mm

 

Fütterungsempfehlung:

Großpferde: täglich 30 bis 50 g
Kleinpferde, Ponys: täglich 15 bis 30 g

Teezubereitung:
Mit heißem Wasser übergießen und abgedeckt mindestens 10 Minuten ziehen lassen. Handwarm verfüttern.

 

Anwendungsdauer:
4 – 6 Wochen als Kur.

Einzelfuttermittel für Tiere

Haltbarkeit: 3 Jahre

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,500 kg
Verpackungseinheit

Marke

Hermanns

Anwendungsgebiet

Atemwege, Magen, Darm & Verdauung

01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
modal close image