Deuka Legemehl Ergänzung für Legehennen

21,95  inkl. MwSt.

0,67  / kg

  • Mischfutter
  • als strukturiertes Mehl für Legehennen
  • mit Protein (= Eiweiß) und Kalzium für die Eischalenbildung.
  • enthält wichtige Aminosäuren
  • sowie alle notwendigen Vitamine, Spurenelemente und Mineralien

Lieferzeit: 1-3 Tage

Beschreibung

Ergänzungsfutter für Legehennen

Hennenfütterung

Die Eiablage ist für Hennen von Natur aus sehr wichtig. Sie legen je nach Rasse an ca. 120 – 250 Tagen im Jahr. Die Eier enthalten alle für die Entwicklung der Küken lebenswichtige Nähr- und Wirkstoffe. Darum ist es entscheidend, die Hennen ausreichend und bedarfsgerecht zu versorgen.

  • deuka Legemehl als strukturiertes Mehl und deuka Legekorn als Pellet ergänzen getreidehaltige Rationen für Legehennen mit Protein (= Eiweiß) und Kalzium für die Eischalenbildung.

  • Die kombinierte Fütterung von Legemehl / Legekorn mit Getreide, deuka Körner extra oder deuka Körner Deluxe ergibt eine vollwertige Ration.

  • So sichern Sie die bedarfsgerechte Versorgung Ihrer Legehennen für eine nachhaltige Legetätigkeit.

  • Legemehl / Legekorn enthalten hochwertiges Eiweiß und wichtige Aminosäuren sowie alle notwendigen Vitamine, Spurenelemente und Mineralien für eine gute Eiqualität.

Inhaltsstoffe

Legemehl
Rohprotein 19,00%
Rohfett 4,30%
Rohfaser 3,30%
Rohasche 17,10%
Calcium 5,00%
Phosphor 0,60%
Natrium 0,30%
Lysin 0,95%
Methionin 0,40%

Zutatenliste Legemehl:

Sojaextr.schrotfutter (dampferh.), Mais, Weizen, Calciumcarbonat, Weizenkleie, Sojaöl, Monocalciumphosphat, Natriumchlorid, Pflanzenfettsäuren, Na-Carbonat,

Je nach Produktionswerk, Jahreszeit, Warenverfügbarkeit u.a. können leichte Veränderung der Zusammensetzungen möglich sein. Die tatsächliche Rezeptur und Inhaltstoffe des Futters finden Sie auf der Deklaration, die auf jedem Futtersack angebracht ist.

Vitamine

Vitamin A 13.500,00 I.E./kg
Vitamin D3 3.750,00 I.E./kg
Vitamin E 30,00 mg/kg

Spurenelemente

Eisen 38,00 mg
Jod 0,60 mg
Kupfer 11,00 mg
Mangan 150,00 mg
Selen 0,45 mg
Zink 90,00 mg

Bei einzelnen Werten können sich leichte Gehaltsabweichungen zwischen den Lieferwerken ergeben.

Fütterungsempfehlung

Ergänzungsfutter für Leghennen.

Ab dem 5. Lebensmonat wird allmälich von der Aufzuchtsfütterung mit all-mash R zu deuka Legemehl (Mehl oder gekörnt) übergegangen.

Im Verhältnis 2:1 mit Körner extra, Körner Deluxe oder Getreide zwei Wochen vor Beginn und während der Legeperiode füttern. Gegen Ende der Legeperiode (kurz vor der Mauser) und auch grundsätzlich bei älteren Legehennen, kann eine Zufütterung von Austernschalen in einem separaten Futterbehältnis sinnvoll sein.

Idealerweise wird morgens vor dem Austrieb Legemehl / Legekorn gefüttert und abends Körnerfutter. Der Tagesbedarf für eine moderne Legehenne (Hybride mit ca. 1,5 kg Körpergewicht) liegt bei ca. 120 Gramm pro Tier und Tag. Das bedeutet 80 g Legemehl/Legekorn plus 40 g Körnerfutter pro Tier und Tag.

Zur Nähstoffabsicherung in der Hauptlegezeit kann der Anteil deuka Legemehl gesteigert werden. Wichtig ist, dass vor dem Neubefüllen mit deuka Legemehl der Futterdrog gesäubert und täglich aus einem blanken Trog gefüttert wird.

Wenn auf das zufüttern von deuka Körnerfutter verzichtet werden soll, um den Fütterungsablauf zu vereinfachen, bietet sich das Alleinfutter deuka all-mash L (Mehl oder gekörnt) an, das ebenfalls den ganzen Tag frei zur Verfügung stehen sollte.

Stets für frisches Trinkwasser sorgen.

Vorsicht bei Küchenabfällen!

Dadurch werden die Tiere zu fett; fett Hühner legen aber keine Eier. Außerdem ziehen Küchenabfälle häufig auch Ratten und Mäuse an.

Das Zufüttern von Grünfutter ist zu jeder Jahreszeit vorteilhaft!

Zusätzliche Informationen

Gewicht 25 kg
Darreichung

Futterart

Legefutter

Verpackungseinheit

01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
modal close image